Meine Hunde

Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos


Dakota

 

Dakota ist eine inzwischen 3,5 Jahre alte Malinois Hündin, oder auch belgischer Schäferhund genannt. Sie habe ich im Sommer 2016 bei einem Züchter gekauft. Sie ist freundlich zu Menschen, ein Naturtalent mit der Nase, sehr aktiv und für jede Art von Bewegung und Arbeit zu begeistern. Sie macht unser "Rudel" bis auf Weiteres komplett.

Asgard

Asgard ist ein Rottweiler-Pitbull-Mix.

Ihn habe ich mit knapp 7 Jahren, im Nov 2010, aus einem Tierheim übernommen. Er zeigte Aggressionen gegen Menschen und legt keinen Wert auf die Anwesenheit von Artgenossen. Trotzdem ist er ein toller Begleiter, ein guter Freund und ein toller Lehrer. Er hat mein Leben verändert, geprägt und hat mir den richtigen Weg gewiesen. Wir haben viel gemeinsam erlebt und ich habe viel von ihm gelernt.

Leider musste ich ihn im Mai 2019 mit 15 Jahren und 3 Monaten einschlafen lassen. Er wird schmerzlich vermisst.

Merle

 

Die Staff-Mix- Hündin haben wir Ende 2012 aus dem Tierschutz übernommen. Sie wurde mit ihrer Mutter und Geschwistern beschlagnahmt und kam in einer Pflegestelle in Niedersachsen unter, bis wir sie mit 13 Wochen übernommen haben. 

Merle war eine tolle Hündin, welche jeden Hund und jeden Menschen mochte. Sie war Lebenfreude pur und ein sehr gelehriger Hund.

Leider ist sie mit 17 Monaten an Knochenkrebs gestorben.