Mantrailing

eine mögliche Auslastung für ihren Vierbeiner


---mehr Infos folgen in Kürze ---

 

In Kleingruppen von maximal 4 Hunden wird den Leistungen und dem Trainingsstand entsprechend trainiert. Ein Training dauert in der Regel ca. 2 Stunden.

 

In der Suche geht es darum, dass das Mensch-Hund-Team zusammen arbeitet, der Mensch lernt seinen Hund zu lesen und der Hund lernt selbstständig einen Geruch zu arbeiten. Dafür bekommt der Hund am Start einen Geruchsartikel einer versteckten Person präsentiert, welche er finden soll. Da jeder Mensch über einen individuellen Geruch verfügt lernt der Hund, immer der frischsten Spur zu folgen und so effektiv wie möglich zu arbeiten.

 

Bei unserem Training geht es vorrangig um den Spaß an der Nasenarbeit und um die Auslastung unserer Hunde. Ein höher, schneller, weiter ist hier nicht sinnvoll. Auch befähigt dieses Training nicht zum Laufen von Echteinsätzen!