Spiel und Beschäftigung

für ältere Hunde ab ca. 10 Jahren


Gerätetraining und Beschäftigung für alte und ältere Hunde ab ca. 10 Jahren

 

Beschäftigung, eine Aufgabe haben, mit seinem Menschen etwas zusammen machen. Dies ist häufig das Privileg junger und agiler Hunde. Doch auch ältere und alte Hunde haben Spaß daran etwas mit ihrem Menschen zu machen, neue Dinge zu lernen, die Motorik zu schulen und ihrem Menschen zu gefallen.

Daher bietet dieser Kurs einen Rahmen, in welchem wir tolle gemeinsame Dinge mit unseren alten Hunden erleben. Es geht nicht um höher, schneller, weiter. Es geht nicht darum, wer was besser macht. Es geht einfach darum, Spaß gemeinsam mit seinem Hund zu haben. Auch wenn alles etwas langsamer geht und auch wenn nicht alle Übungen für jeden Hund sofort klappen, wir werden uns eine tolle Zeit machen. Neben ein paar Geräten und tollen Tricks steht vor allem der Spaß im Vordergrund. Ohne Druck und Stress haben die Hunde, gemeinsam mit ihrem Halter die Möglichkeit verschiedene Stationen zu arbeiten. Wir werden versuchen jede Stunde kleine neue Übungen zu finden und alte Übungen zu festigen. Wir lernen kleine Tricks, bauen Parcoure und belohnen unsere Hunde für tolle Übungen und Kooperation.

 

Wer rastet, der rostet... daher ist Bewegung und Muskelerhalt vor allem für alte Hunde sehr wichtig. Auch der Kontakt zu Artgenossen, welche ebenfalls langsamer laufen und ruhiger spielen soll in dieser Gruppe möglich sein. Ein Freispiel ist für die Hunde möglich, welche sozial verträglich sind, es ist jedoch kein Muss.

 

Natürlich gehe ich auch auf Wünsche der Gruppe ein und wir können gemeinsam besprechen, was für unsere Hunde schön wäre zu lernen, zu üben oder einfach Dinge zu probieren. Egal ob Geräte, Nasenarbeit oder Gehorsam, in dieser Gruppe haben wir alle Möglichkeiten.

 

Die maximale Anzahl der Hunde begrenzt sich auf 6 Teams, damit eine entspannte und ruhige Atmosphäre möglich ist.

 

Anmeldung ist wie immer über das Kontaktformular möglich.