Über mich

Was Sie interessieren könnte.


Fakten:

- Seit 2008 Sozialpädagogin

- Januar 2013- April 2017 Hundetrainerin bei Couchwolf

- Seit 2015 selbstständige Dogwalkerin und Hundetrainerin

- Seit 2015 Studentin zum Hundetrainer bei CANIS- Zentrum für Kynologie

 

Details:   

1987 erblickte ich in Leipzig das Licht der Welt. Nach meinem Fachabitur im Jahre 2005 entschloss ich mich für ein Studium in der Richtung Sozialpädagogik an der Hochschule Merseburg, welches ich 2008 erfolgreich abschloss. Anschließend legte ich ein Auslandsjahr in den USA als Au pair ein, bevor ich 2010 begann als Sozialpädagoge in verschiedenen Einrichtungen zu arbeiten.

 

Als 2011 mein Rottweiler-Pitbull-Mix Asgard zu mir zog, war er fast 7 Jahre und hatte hiervon fast 5 Jahre im Tierheim verbracht. Als Problemhund beschrieben, zeigte er Aggressionen gegen Menschen und Unverträglichkeiten mit anderen Rüden. Über seine Vorgeschichte war nur sehr wenig bekannt, bis auf die Tatsache, dass er aufgrund von Beißvorfällen abgegeben wurde. Auch in meiner Obhut zeigte Asgard zunächst unangemessenes aggressives Verhalten gegenüber fremden Menschen, die ihm zu nahe kamen. Er war sehr stressanfällig, unsicher und mit den meisten Situationen überfordert. Er mied alle anderen Hunde und Menschen oder attackierte Diese.


Für mich als Ersthundehalter begann ein Marathon an Anfragen bei Hundetrainern und Hundeschulen. Jeder Trainer hatte eine andere Meinung zu meinem Hund und probierte verschiedene Dinge an ihm aus. Leider brachte keine der Trainingsmethoden den wirklich erhofften Erfolg. Also fing ich an, mich selbst schlau zu machen und verschiedene Fachliteratur zu lesen, Seminare zu besuchen und mir ein für mich passendes Arsenal an Verhaltensweisen und Hilfen herauszufiltern. Heute, ist Asgard so weit, dass er ohne große Probleme freiwillig Kontakt mit anderen Hunden aufnimmt. Auch mit Menschen, die seine Individualdistanz respektieren, kann Asgard gut umgehen. Das Mantrailing, welches wir betrieben haben hat ihm sehr geholfen Menschen positiv zu verknüpfen.

 

Um all dies zu erreichen, habe ich meinen Hund zu meinem Hobby gemacht und nutze jede freie Minute, um mehr über das Verhalten von Hunden zu lernen. Besonders die natürlichen Verhaltensweisen, die Körpersprache und die Kommunikation von Hunden begeistern mich. Das Aggressionsverhalten zu ergründen und für den Hund eine angenehme Lösung zu finden, stellt mich immer wieder vor neue Herausforderungen und es macht sehr viel Spaß verschiedene Lösungsmöglichkeiten zu finden. Daher habe ich Mitte 2015 beschlossen mein Studium bei CANIS- Zentrum für Kynologie zu beginnen. Seit Mitte 2016 begleitet mich außerdem meine Malinois Hündin Dakota, welche von mir im Mantrailing geführt wird. Außerdem lernt sie im Scent Detection Tabak zu suchen und zu verweisen und ich trainiere ein wenig im Canicross mit ihr.

 

Folgend finden Sie einige Referenten, bei denen ich Seminare und Vorträge im Zeitraum von 2011 bis 2017 besucht habe. Wie sie sehen können, bin ich laufend daran mich fort- und weiterzubilden, um für Sie und ihren Vierbeiner bestmöglich geschult zu sein und möglichst viele Lösungsansätze im Petto zu haben:

 

  • Hans Schlegel – Schweizer Hundetrainer und -ausbilder
  • Thomas Baumann – Hundetrainer und -ausbilder, Verhaltensexperte
  • Michael Grewe – Hundetrainer und Inhaber von Canis
  • Dr. Udo Gansloßer – Verhaltensbiologe und Privatdozent für Zoologie
  • Adam Miklosi – Verhaltensforscher
  • Claudia Fugazza – Verhaltensforscherin und Hundetrainerin
  • Klaus Blezinger - Clickertraining
  • Maike Maja Nowak - Hundetrainerin
  • Jeff Schettler - Georgia K9 National Training Center, LLC
  • Glenn- David Poole - GAK9 Europe Unit Leader and Dog Handler
  • Anita Balser – Hundetrainerin
  • Harry Meister - schweizer Hundetrainer
  • Corinn Anyanwu - ZOS- Lizenztrainerin
  • Professor Dr. Fischer - Direktor im Institut für Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie im Phyletischem Museum
  • Nina Miodragovic - schweizer Hundesport-Trainerin
  • Juliane Kaminski - Verhaltensforscherin für evolutionäre Antrophologie
  • Denise Nardelli - Autorin und Hundetrainerin im Bereich Tricktraining
  • Nadin Matthews - Hundetrainerin, Buchautorin und Leiterin von Dogument
  • Sami El Ayachi LL.M. - Rechtanwalt und Hundetrainer fürs Longieren
  • Jan Nijboer - niederländerischer Hundetrainer
  • Gerd Leder- Verfasser von Fachartikeln, Profi im Bereich Hütehunde/Rassen
  • Dr. Mackensen-Friedrichs- Biologin
  • Dr. Feddersen-Petersen- Verhaltenswissenschaftlerin
  • John Salem - Hundeausbilder für Suchhhunde der Polizei bei GAK9 USA
  • Normen Mrozinski - Hundetrainer, Tierschützer und Hütehundspezialist
  • Ute Heberer - Hundetrainerin, Leitung Tiere in Not Odenwald e.V.