Einzeltraining

Für Probleme im Alltag oder mit Aggression


"Soll sich der Hund in seinem Verhalten ändern,

so muss sich zunächst der Mensch verändern."

(Erik Zimen)

Sie sind auf der Suche nach individueller Trainings-Betreuung für Sie und ihren Vierbeiner? Dann ist das Einzeltraining genau das Richtige für Sie.

Egal ob Probleme in der Grunderziehung, der Leinenführigkeit, dem Rückruf, oder mit Aggressionen- im Einzeltraining gehe ich individuell auf Sie und ihre Themen ein.

 

Um nachhaltig und angepasst arbeiten zu können, findet zunächst immer ein Erstgespräch von ca. 90min statt. Bei diesem Termin möchte ich Sie und Ihren Hund kennenlernen und mit ihnen alle wichtigen Details besprechen. In einem intensiven Gespräch erfrage ich mir alle notwendigen Inhalte um Sie kompetent beraten zu können. Informationen zu den Umständen bilden die Basis für das weitere gemeinsame Training. Außerdem schaue ich mir am ersten Tag Sie und ihren Hund genauer an und bekomme schon einen ersten Eindruck, in welche Richtung das Training gehen könnte.
Außerdem können wir dann gemeinsam entscheiden, ob für Sie Einzeltraining oder die Arbeit in der Gruppe das richtige Mittel der Wahl sein kann.

Das Erstgespräch findet je nach "Thema des Hundes" bei mir auf dem Hundeplatz, oder alternativ bei Ihnen zuhause statt.

 

Sollten Sie sich für Einzeltraining entscheiden, beginnt ab dem zweiten Termin das praktische Training, welches so aufgebaut ist, dass der Hund nachhaltig und fair lernen kann. Wir werden dem Hund helfen, zu erkennen, dass eine Zusammenarbeit mit seinem Menschen für ihn ausschließlich Vorteile bringt und eine Kooperation somit zur Selbstverständlichkeit im täglichen Zusammenleben werden soll.

 

Dies funktioniert jedoch nicht ausschließlich über positive Verstärkung. Klare körpersprachliche Kommunikation, Grenzen und Konsequenzen für unerwünschtes Verhalten sind ebenso Bestandteil einer fairen und klaren Struktur für den Hund. Auch ist es notwendig, dass der Hundehalter sich selbst hinterfragt und mit meiner Hilfe eine Änderung im Umgang mit seinem Hund bereit ist umzusetzen. Darauf basiert das komplette Training, denn erst wenn der Mensch die Notwendigkeit erkennt, im Umgang mit seinem Hund Dinge umzustellen kann das Training erfolgreich sein.

 

In Abständen von ca. 3-4 Wochen werden Sie von mir intensiv im Training begleitet- so haben Sie die Möglichkeit innerhalb von einigen Wochen eine sichtbare Veränderung im Zusammenleben zu erkennen. In der Regel sind erfahrungsgemäß je nach Problemen mit dem Hund 4 bis 8 Einzelstunden notwendig.

 

Anfragen für ein Einzeltraining senden Sie bitte über das Kontaktformular.

 

Kosten:

Erstgespräch- 80,00 Euro für ca. 90 Minuten

Folgetermin- Einzeltraining 70,00 Euro für 60 Minuten, danach erfolgt die Abrechnung im 15 Minuten Takt zu je 15,00 Euro.

Sollte ich bei dem Erstgespräch oder dem Einzeltraining zu Ihnen nach Hause kommen, fällt eine Fahrtkostenpauschale von 0,30 Euro pro Kilometer (Hin- und Rückweg) an.

 

Die Rechnung für die Leistung erhalten Sie nach dem Termin per E-Mail. Sie ist per Überweisung fällig. Termine, welche nicht vorher abgesagt werden, werden in voller Höhe berechnet.