Alltagstraining


Bei den Spaziergängen in einer Gruppe von maximal 6-8 Hunden lernt der Hundehalter, aufbauend auf unsere Welpen- und Junghundekurse, seinen Hund im täglichen Leben sicher zu führen. Das 1x1 des Hundehalters sowie typische Alltagssituationen werden praktisch gefestigt und unter Ablenkung vertieft.

Wir trainieren vor allem in Parks, in Wohngebieten und besuchen immer verschiedene Orte.

 

Neben dem Trainieren der Verbindlichkeit von Kommandos – unter anfänglich geringer Ablenkung – steigern wir diese mit der Zeit, um auch unter einem hohen Maß an Ablenkung die sichere Ausführung zu trainieren.

Neben dem problemlosen Vorbeigehen an Radfahrern, Inlineskatern, tobenden Kindern und anderen Hunden wird z.B. auch das Abliegen und Warten trainiert.

 

Die Teilnahme ist möglich für Hunde, welche bei mir bereits in anderen Gruppen oder dem Einzeltraining waren. Neukunden vereinbaren bitte vorher einen Termin für ein Erstgespräch.

 

Kosten:

150 Euro pro Hund